Jugendfreizeit 10. bis 24.09.2019

„Etwas ist faul im Staate Dänemark“, so spricht Shakespeares Hamlet, Prinz von Dänemark. Doch ich hoffe nicht bei unserer Jugendfreizeit in Rubjerglejren bei Lokken im Jütland, ganz im Norden Dänemarks, direkt am Strand. Mit Sandstrand, Fußballfeld, Feuerstelle und viel Wiese lockt uns das geräumige Freizeitheim zu sportlichen-, kreativen- und Wasseraktionen. Ein actionreiches Freizeitprogramm, gute Gemeinschaft und biblische Impulse werden in diesem Urlaub keine Langeweile aufkommen lassen. Als Highlight werden wir einen Freizeitpark besuchen. So kann man zwei Wochen Urlaub machen.

Deswegen: „(Dabei) Sein oder nicht (dabei) sein, das ist hier die Frage.“

Melde dich schnell an und überweise die Anzahlung, dann steht deinem Dänemarkurlaub nichts mehr im Wege.

 

 

Rubjerglejren

 

Unser Gruppenhaus bietet uns viele Gestaltungsmöglichkeiten. Unser eigener Badestrand ist nur 100m durch die Dünen vom Haus entfernt. Auch Fußball, Volleyball und andere Actionspiele sind direkt auf der Wiese durchführbar. Unser Haus ist in zwei großen Abteilungen aufgeteilt: Einem Jungenflügel und einem Mädchenflügel mit jeweils großen Mehrbettzimmern. Selber mitbringen müsst ihr ein eigenes Kopfkissen, Bettlaken und Schlafsack.

   

Neben Erholung, Gemeinschaft und Ausflügen werden wir uns Fragen des Glaubens stellen und Begegnungen mit Gott bei Andachten, Lobpreis und Gottesdiensten haben. Wer Gott kennenlernt, erfährt mehr über sich - das ist für Jugendliche wichtig.

 

Und vielleicht werden wir wie Otto die Erfahrung machen: Dänen lügen nicht!

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Anmeldung mit dem unten stehenden Flyer

Flyer Jugendfreizeit