Wort & Tat

Indienhilfe

Wort und Tat arbeitet unter den Ärmsten der Armen in Indien. Über 117.000 Bedürftige profitieren von den verschiedensten Projekten. Seit 1982 unterstützt unsere Gemeinde die Arbeit. 1997 wurde nachdem verheerenden Taifun von unserer Gemeinde ein Dorf mit über 25 Steinhäusern aufgebaut, das den Namen "Burgaltendorf" trägt.

Seit 10 Jahren werden die sog. Steinbruchkinder aus der Kinderarbeit herausgeholt. Sie bekommen eine schulisch-handwerkliche Ausbildung. Alle missionarische, soziale und medizinische Arbeit wird nicht von ausländischen Kräften, sondern von einheimischen engagierten Christen getan. Wir unterstützen die Arbeit mit Gebet und Geld.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wortundtat.de